Endlich da! Arrived!

So nachdem ich meinen ersten Flug verpasst hab, hab ich es geschafft meinen zweiten Flug nicht auch noch zu verpassen und bin am 26.5 gegen Abend dann in Cambodia gelandet und wurde dort vom Flo am Flughafen mit dem Moped abgeholt.
Erster Eindruck, es ist sehr, sehr warm(heute morgen 38 Grad) und Siem Reap leider ziemlich touristisch.
Am ersten Abend waren wir erstmal fuer 1.25 Dollar essen.
Morgen geht es dann zum ersten mal nach in die Angkor Region um mir die Tempel anzuschauen.
Das Land ist von der Kultur nochmal ganz anders als Suedkorea und Neuseeland, die Leute sind sehr arm, aber nett.
Bilder gibt es in die kommenden Tagen, erstmal gibt es noch ein paar Bilder aus Suedkorea von meinen zwei Tagen die ich auf mein naechstes Flugzeug warten musste.

After I missed my first flight I managed to not miss my second one.
I landed on the 26.Mai here in Cambodia and did get picked up at the airport by my friend Flo.
First impression; it is really,really hot (this morning 38degree ) and Siem Reap is sadly pretty touristic.
The first evening we went out for dinner and payed 1.25 $.
Tomorrow I will go to Angkor to have a look at the temples.
Cambodia has a completely different culture compared to South Korea und New Zealand
The people are really poor, but friendly.
Some pictures will follow in a few days, these are first some pictures from my last two days in South Korea while I had to wait for my flight.

Das Wasserspiel an der Banpu Bridge
Das Wasserspiel an der Banpu Bridge

Bugaksan Mountain

Blue House

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s